Ragdollcats - forever

Cattery von der Bismarckquelle

Die Entwicklung der Kitten 2019  ( C - Wurf )

Die Kolostralmilch ist sehr wichtig für die Kleinen, sie stärkt das Immunsystem und bringt eine große Menge Energie. Die Erstmilch liefert den Kätzchen eine echte Kalorienbombe, außerdem wird die Körpertemperatur innerhalb kürzester Zeit, nach dem ersten Saugen, beim noch nassen und erschöpften Neugeborenen auf die normale Temperatur erhöht. Durch den besonders hohen Energiegehalt spendet Kolostrum die nötigen Nährstoffe für das rasante Wachstum der Kitten, die innerhalb von nur 8 bis 10 Tagen ihr Gewicht verdoppeln.


Die 1. Lebenswoche:

zu diesem Zeitpunkt können die kleinen Wollknäule noch nicht sehen und hören. Da gibt die Nähe und die Wärme der geliebten und fürsorglichen Mami, Geborgenheit, Schutz und die unverzichtbare gesunde und leckere Muttermilch. Die süßen Mäuse schlafen nachdem sie satt sind, einfach an Ort und Stelle ein und kuscheln

sich dicht an dicht an Brüderchen und Schwesterchen.

Ein kleines Video von Mami Tiffy und ihren Babys

Die 2. Lebenswoche:

alle kleinen Wonneproppen haben ihr Gewicht mehr als verdoppelt.

Die Äuglein sind bei fast allen Kitten geöffnet und es werden die ersten,

noch unsicheren, Gehversuche auf den kleinen wackeligen Beinchen versucht.

Die 3. Lebenswoche:

jetzt wird es immer interessanter und spannender für unsere süßen Zuckerschnuten. Die ersten zaghaften Rangeleien werden mit großer Freude in Augenschein genommen. Die anfangs wackeligen Gehversuche werden von Tag zu Tag flotter und sicherer.

Die 4. Lebenswoche:

alle süßen Fellnasen entwickeln sich prächtig. Es erfreut uns besonders, dass alle Kitten wiederholt sehr kuschelbedürftig sind. Das Kittenklo wird von den Schnuckelhasen super angenommen und erfolgreich benutzt.

Sie wachsen zu kleinen Persönlichkeiten heran, was uns große Freude bereitet.

 

Die 5. Lebenswoche:

ausgiebiges Kräftemessen, Toben und Hinterher jagen mit dem Geschwisterchen, den kleinen Kratzbaum erklimmen funktioniert prima. Alle unsere Eisbärchen sind auffallend kuschelbedürftig und genießen unsere Nähe. Es wird schon fleißig an dem hochwertigen Kittenfutter gekostet und an dem Kitten - Trockenfutter geknabbert.

Die 6. Lebenswoche:

alle unsere süßen Kuschelmäuse sind zu diesem Zeitpunkt in wunderbare und sehr tierliebe Hände vermittelt.

Es ist ein unglaublich gutes Gefühl zu wissen, wo die Reise für unsere kleinen selbstbewussten Fellnasen hingeht.

Alle Kitten bekommen ein schönes Zuhause, dass freut uns außerordentlich.

 

Jetzt gibt es kein Halten mehr, alle Fellnasen flitzen, jagen und klettern ausgiebig. Sie benutzen, meistens zu zweit oder sogar zu dritt das Katzenklo und es wird fleißig das hochwertige Kittenfutter vernascht. Alle Kitten haben super zugelegt, Carlos wiegt stolze 880g und die kleine Claire 702g.