Ragdollcats - forever

Cattery von der Bismarckquelle

Kitten besuchen:

 

Natürlich dürfen Sie uns besuchen. Je nach

Entwicklungsstand unserer Kitten ist es auch

in unserem Interesse, dass unsere Babys ihre

zukünftigen Besitzer frühzeitig kennenlernen dürfen.

Ab der 4. Lebenswoche ist ein Kuscheltermin erwünscht.

Eine kurze, vorherige Terminabsprache reicht völlig aus.

Die Reservierung:

 

Ein persönliches Kennenlernen der zukünftigen Besitzer ist

vorab erwünscht und erforderlich. Mündliche Vereinbarungen sind nicht wirksam.

Wenn Sie sich für Ihr Baby entschieden haben, können Sie mit einer Anzahlung

in Höhe von 150,- Euro Ihren Liebling fest reservieren lassen. Dies wird schriftlich

in dem Kaufvertrag festgehalten. Der Restbetrag ist dann bei der Abholung

des Kittens in bar fällig. Ratenzahlungen sind nicht möglich.

 

Die Abgabe:

 

Unsere Kitten dürfen frühstens ab der 12. Lebenswoche in ihr neues Heim ziehen. Sie sind dann mehrfach tierärztlich untersucht, regelmäßig entwurmt und haben die Grundimmunisierung (2. Impfungen gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen) erhalten. Diese Impfung wird in der 8.Woche und dann nochmal in der 12.Woche durchgeführt. Die Auffrischung dieser Impfung ist dann erst wieder in einem Jahr notwendig.

 

 

Zudem erhalten alle Kitten ihren Stammbaum, ein unfangreiches und aktuelles Gesundheitzeugnis und für die erste Zeit ein Starterpaket mit gewohntem Nass- und Trockenfutter, sowie ihr Lieblingsspielzeug und natürlich auch ihren Impfausweis mit.

 

Zu diesem Zeitpunkt sind die kleinen Raggis bestens sozialisiert, aufgeschlossen, verschmust, sehr anhänglich, kennen alle üblichen Alltagsgeräusche, Kinder ob groß oder klein und sind perfekt entwickelt und bereit für ihr neues Zuhause. Alle Kätzchen sind futterfest, stubenrein und ragdoll - typisch sehr auf den Menschen geprägt.

 

Auch nach Auszug der Kitten stehen wir Ihnen gern mit

unserem Fachwissen zur Seite, das ist für uns selbstverständlich !